IAM-Karte (Legic) [verbleibt beim Lieferanten]

IAM-Karte (Legic) [verbleibt beim Lieferanten]
Bild vergrößern

100,00 EUR

zzgl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Art.Nr.: 05.00.05
Für weitere Informationen besuchen Sie bitte die Homepage zu diesem Artikel.

IAM-Karte (Legic) [verbleibt beim Lieferanten]

Wird u.U. benötigt, wenn die Anhänger/Armbänder-Transponder nicht in bestehende Systeme mit vorhandener IAM-Karte integriert werden sollen (nehmen Sie bei Unsicherheiten zur notwendigen Nutzung einer IAM-Karte ggf. Kontakt zu uns auf).
Voraussetzung zur Nutzung der gesamten Legic-Technologie ist auf jeden Fall eine sogenannte IAM-Karte (Taufkarte). Auf dieser befindet sich die Basiscodierung mit der jedes im Einsatz befindliche Lesegerät getauft (initialisiert) sein muss. Ohne die Taufe kann der Legic-Chip keine Informationen übermitteln. Erst die IAM-Karte ermöglicht das Löschen und Beschreiben eines Legic-Transponders. Die Speichergröße des Legic-Chips kann durch die Anzahl und Größe der gewünschten Segmente, wie z. B. 256/1024/2048 Byte optimal ausgewählt werden. Mehrere Segmente können z. B. an unterschiedlichen Standorten für den Bereich der Zutrittskontrolle oder durch zusätzliche Nutzung für z. b. bargeldlose Zahlung im Kantinenbereich programmiert werden.

Diesen Artikel haben wir am Freitag, 14. Dezember 2018 in unseren Katalog aufgenommen.

[Übersicht] | [weiter>] | [Letztes>>] | Artikel 1 von 5 in dieser Kategorie

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Willkommen zurück!

E-Mail-Adresse:
Passwort:
Passwort vergessen?

Kundengruppe


Kundengruppe: Gast

Hersteller Info

BVD Datenverarbeitung GmbH & Co KG
BVD Datenverarbeitung GmbH & Co KG
BVD Datenverarbeitung GmbH & Co KG Homepage
Mehr Artikel

Hersteller